Friday Night vom 22.07.2016

Details

Am gestrigen Abend wurde das 7. Turnier der diesjährigen Friday Night ausgetragen. Trotz warmen Sommerwetter fanden sich 21 Teilnehmer ein. Erstmalig spielten wir im gemischten Spielmodus. Die Gruppenphase wurde mit 6-Red-Snooker Best of 3 gespielt und das Finale mit 15 Red Snooker Best of 1, eine durchaus gelungene Mischung. Am Ende setzte sich Abdi gegen Wojciech durch und ist damit der Erste in diesem Jahr, der 2 Turniersiege feiern konnte. Die Ergebnisse gibt es hier: Friday Night vom 22.07.2016 Das nächste Turnier findet am 19.08. statt.

kein Schnuppertraining in der Sommerpause

Details

An diesem Mittwoch, den 22.06. findet unser letztes Schnuppertraining vor der Sommerpause statt. Weiter gehen wird es dann mit dem Start in die neue Saison im September. Bis dahin wünschen wir euch einen angenehmen Sommer!

Friday Night 24.06.2016

Details

An diesem Freitag fand das nächste Event aus unserer Friday Night Serie statt. Es fanden sich wieder 27 Teilnehmer ein, um sich im bisher heißesten Turnier des Jahres zu messen. Am Ende setzte sich mit Jörg Simon der 6. Sieger im sechsten Turner gegen Oskar Gold durch. Alle Ergebnisse findet ihr hier: Friday Night vom 24.06.2016 . Das nächste Turnier wird am 22.07. ausgetragen.

Vereinsmeisterschaft 2016

Details

An diesem Wochenende fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Insgesamt fanden sich 7 Teilnehmer ein und wir haben nach Schweizer System gespielt. Am Ende setzte sich Abdi vor Kim durch. Herzlichen Glückwunsch!

Heeger auf den Amateur-Europameisterschaften

Details

In der vergangenen Woche fanden in der litauischen Hauptstadt Vilnius die Amateur-Europameisterschaften statt. Auch in diesem Jahr gab es mit Michael Heeger wieder einen Teilnehmer aus Rüsselsheim. Er trat bei den Masters und gemeinsam mit Mario Burot (Berlin) bei den Team-Masters-an.

Weiterlesen ...

Breakers Blitze braun – Heeger bei der European Team Snooker Championships Masters

Details


An diesem Samstag fand bei den Breakers in Rüsselsheim das letzte Turnier aus GST Serie, den Breakers Blitzen, statt. Es fanden sich12 Teilnehmer zum sportlichen Wettstreit ein. Das Finale wurde ein interessantes Spiel zwischen Hansi Meyer und Richard Wienold, beide Breakers. Bei dem 2:1 setzte sich hier die größere Erfahrung von Hansi durch, indem er Richard immer wieder starke Snooker legte und es so unvermeidlich zu Fehlern kam. Herzlichen Glückwunsch.

Parallel zu unserem Turnier ist Michael Heeger gemeinsam mit Mario Burot (Berlin) aufgebrochen nach Vilnius. Lettland, um Deutschland bei der European Team Snooker Championships zu vertreten, sie treten hier bei den Masters an. Insgesamt sind 28 Teams angetreten und sie spielen sie in einer Gruppe mit Wales 1, Schottland3, Israel 2 und Russland 1. Ihr Auftaktmatch gegen Schottland 3 haben sie bereits gewonnen. Weiter so Jungs! Ein ausführlicher Bericht folgt nach dem Ende des Turniers am kommenden Wochende.

Sommercamp 2016 – 4 Tage Snooker pur

Details

Das verlängerte Fronleichnam-Wochenende stand dieses Jahr bei den Breakers im Zeichen des Snookers. 14 Snookerbegeisterte Sportler fanden sich ein, um unter Anleitung des Bundestrainer Snooker Thomas Hein an ihrer Technik zu arbeiten. Die große Beliebtheit und Reichweite des Snookercamps zeigt sich nicht nur daran, dass es bereits kurz nach der Ankündigung ausverkauft war, sondern auch daran, dass wir wieder 2 Teilnehmer aus der Schweiz bei uns

egrüßen konnten.

Weiterlesen ...

   

Sonstiges  

   

Login